RominaSchischkeFotografie-Selina&DennisBüssing-Engagement-Bild-56
Selina Jana
&
RominaSchischkeFotografie-Selina&DennisBüssing-Engagement-Bild-57
Dennis

werden heiraten!

Donnerstag, den 30. Mai 2019

CHRISTI HIMMELFAHRT

Braut & Bräutigam

Selina Jana Horch

Selina wurde im August 1992 im Schwabenländle geboren und ist Sternzeichen Löwe. Sie ist das älteste Kind von Anja und Wolfgang und hat einen jüngeren Bruder Jannik. Selina arbeitet als Junior Product Managerin bei Mann & Schröder in der Kosmetikbranche. Selina liebt es auf Flohmärkten antike Schätze zu entdecken, alte Filme von Grace Kelly zu schauen, Schönes in Handarbeit selbst herzustellen und könnte die Sissi-Trilogie auswendig vortragen. Im Oktober 2011 ist sie aus Ihrem Elternhaus nach Nürtingen gezogen, um Betriebswirtschaft zu studieren, aber sie hatte keine Ahnung was sie dort erwarten würde...

Dennis Büssing

Dennis wurde im Juli 1990 im Emsland geboren und ist Sternzeichen Löwe. Er ist das jüngste Kind von Iris und Dieter und hat eine ältere Schwester Janine. Dennis hat über 7 Jahre in der IT bei der Allianz gearbeitet und wird im April zur Sparkassenversicherung wechseln. Er verbringt gerne Zeit in der Natur beim Wandern in den Bergen.  Er liebt die Ruhe beim Segeln auf dem Mittelmeer und spielt gerne Tennis sowie Klavier. Im Oktober 2011 hat er sich auf den weiten Weg gemacht, um in Stuttgart zu studieren, aber er hatte keine Ahnung was ihn dort erwarten würde...

 

Übernachtung im Schloss

Damit Ihr nach unserer Hochzeit ganz entspannt von der Tanzfläche ins Bett fallen könnt, haben wir verschiedene Zimmer im Schloss Heinsheim bis 30. Januar 2019 für Euch optioniert.

 

Unsere Geschichte

Dennis und Selina trafen sich erstmals im März 2012 in Stuttgart. Sie waren beide am Abend mit Freunden unterwegs gewesen und sind am Ende im selben Hardrock Club gelandet. Wenig angetan von der Musik, wollten beide die Party verlassen. Nachdem sie allerdings ins Gespräch gekommen sind, war die Langeweile wie verflogen. Gefolgt von verschiedenen Dates in Stuttgart und Heilbronn, lernten sie sich lieben und verbrachten nach nur wenigen Wochen ein langes Wochenende in Paris. 

Im Sommer 2013 haben die beiden Selinas ehemalige Studenten-WG in Nürtingen umgekrempelt und ihre erste gemeinsame Wohnung bezogen, um noch mehr Zeit miteinander verbringen zu können. Anschließend folgten zwei schöne gemeinsame Jahre auf kleinem Raum, in denen sie gemeinsam lebten, u.a. den Gardasee für sich entdeckten und die Zugspitze erklommen haben. Im Januar 2016 wurden die 50qm endgültig zu klein und sie sind in eine großzügige Neubauwohnung nach Esslingen gezogen. Im Dezember 2016 erfüllten sich die beiden einen großen Wunsch - die kleine süße französische Bulldogge Marli wurde Teil ihres Lebens, die ihnen noch heute große Freude und viele lustige Momente bereitet.

Im Juni 2017 reisten beide gemeinsam nach Wien, um sich ein Konzert von Ludovico Einaudi anzuhören und um die wunderschöne Stadt ein weiteres Mal zu erkunden. Nichtsahnend suchte sich Selina unwissentlich ihren eigenen Verlobungsring aus, mit dem sie von Dennis in der spanischen Hofreitschule überrascht wurde. Bereits einen Monat später entschlossen sie sich dazu bald im eigenen Haus wohnen zu wollen und zogen im August zu Selinas Opa Willi nach Hardthausen, um sich ihren Traum erfüllen zu können. Das Jahr 2018 stand für Selina ganz im Zeichen "Back to the roots". Nach nur kurzer Zeit haben sie ihr Grundstück in Neudenau-Herbolzheim, nur unweit von Selinas Familie, gefunden und sie kauften es im Februar 2018. Die Planungen des eigenen Häusles sind derzeit noch voll im Gange und sie hoffen nächstes Jahr einziehen zu können.

Nachdem Selina bereits viele schöne gemeinsame Segelurlaube mit ihren Eltern verbracht hat und sie gemeinsam im September 2017 in Kroatien segeln waren, beschlossen die beiden im Sommer 2018 ebenfalls einen Segelschein zu machen. Nachdem die erste Hürde (genannt SBF Binnen/ See) recht schnell genommen war, folgte anschließend die nächste (genannt SKS Praxis auf Kos/ Griechenland) im Oktober/ November.

Gleiche Werte, sich ergänzende Eigenschaften, gemeinsame Interessen sowie Vorstellungen vom Leben und schöne (wie leider auch unschöne) Erlebnisse schweißten die beiden zusammen, weshalb sie sich am 30. Mai 2019 das "Ja-Wort" geben werden.

 

Unsere Flitterwochen

Diesen besonderen Tag mit Euch teilen zu können, ist für uns das größte Geschenk.
Falls ihr uns darüber hinaus eine Freude machen möchtet,
wären wir glücklich über einen Beitrag zu unseren Flitterwochen auf Mauritius.